BigFiles , Datei-Hosting- Service für Geschäfts

Hoch- und Herunterladen von Dateien












Startseite » Ressourcen » Hier

Lokad bietet einen generischen Hosting-Dienst für Dateien. Zur Lieferung von Prognosen verarbeitet Lokad die in Ihrem Konto verfügbaren Dateien. Im Folgenden erläutern wir die Mechanismen, die den Import auf Lokad und die Abfrage von Daten aus Lokad ermöglichen.


Web-Uploads

Wählen Sie in Ihrem Lokad Konto das Tab Files. So können Sie die Dateien, die sich auf Ihrem Konto benutzen durchsuchen.

Image

Sie können Dateien beliebiger Größe über die Webschnittstelle hochladen. Doch für Dateien über 20MB empfehlen wir Ihnen, eine alternative Methode für das Hochladen zu benutzen (s. unten).

Markdown-Dokumente

Bei einer steigenden Anzahl von Dateien auf Ihrem Lokad Konto, kann die Organisation etwas unübersichtlich werden. Daher bietet Ihnen Lokad die Möglichkeit, kontextbezogene Dokumentation für jeden Ordner bereitzustellen, indem eine Markdown-Datei namens Readme.md hinzugefügt wird. Der Inhalt dieser Datei wird über der Dateiliste angezeigt. Lokad nutzt die CommmonMark-Syntax für den Markdown.

Image

Lokad bietet auch einen Web-Editor für Markdown. Klicken Sie einfach auf eine beliebige .md-Datei, um die entsprechende Datei zu bearbeiten, wie im oberen Screenshot veranschaulicht wird.

Datenkonnektoren

Nutzen Sie in Ihrem Unternehmen eine der gängigen Apps, die von Lokad nativ unterstützt werden, können Sie Ihre App einfach mit Lokad verbinden. Dann übernimmt der Datenkonnektor den Import der relevanten Daten in Lokad und die Formatierung dieser Daten in das Format eines Flatfiles.

FTP, SFTP und FTPS

Datenübertragungsprotokolle, die sich besonders für große Dateien eignen, werden auch von Lokad unterstützt. Diese sind auch am besten für die automatisierte Datenübertragung geeignet. Konkret werden von Lokad SFTP, FTPS und FTP unterstützt. Als allgemeine Richtlinie empfehlen wir SFTP zu nutzen und nur auf andere Methoden zurückzugreifen, wenn SFTP nicht genutzt werden kann.

Auf Windows empfehlen wir den WinSCP Open Source SFTP/FTP/FTPS Client zu nutzen.

Für eine Verbindung über SFTP:

Host: files.lokad.com (port 22, normal nur Authentifizierung)
Username: john@example.com (derselbe wie bei Ihrer Lokad-Anmeldung)
Password: dasselbe Lokad-Passwort

Für eine Verbindung über FTP:

Host: files.lokad.com (port 21, passive nur)
Username: john@example.com (derselbe wie bei Ihrer Lokad-Anmeldung)
Password: dasselbe Lokad-Passwort

Sichere Übertragung und Datenverschlüsselung werden durch implizites FTPS (port 990) unterstützt.

Öffentlicher Schlüssel für SFTP

Die öffentlichen Schlüssel finden Sie im Account-Tab Ihres Lokad-Kontos vor. DSA wird aus Gründen der Einhaltung des Protokolls unterstützt. Dennoch empfehlen wir Ihnen, dringend RSA mit 4096 bytes Schlüsselgröße. Es ist auch möglich, mehrere Key-Dateien hochzuladen.

Image

Wenn Sie auf update public key (öffentlichen Schlüssel aktualisieren) klicken, können Sie über eine modales Dialogfeld Ihren öffentlichen Schlüssel ändern.

Image

Kontingent der Dateien

Die Größe des Datenspeichers Ihres Lokad-Kontos hängt von Ihrem abonnierten Plan ab. Unser Express-Plan ist auf 50 Dateien und 1 GB Speicherkapazität beschränkt, was gewöhnlich für die historischen Daten von kleinen und mittelgroßen Unternehmen ausreichend ist. Kostenpflichtige Pläne bieten Kontingente für Dateien an, die weit über die für die Bestandsprognose erforderliche Speicherkapazität hinaus gehen.