Der Quantitative Supply Chain Blog

WO SUPPLY CHAIN UND RAKETENWISSENSCHAFT AUFEINANDER TREFFEN

ABONNIEREN
Distribution Network Analysis durch Envision - Workshop #3

Feb. 29, 2024

technology
Distribution Network Analysis durch Envision - Workshop #3

Distribution Network Analysis durch Envision - Workshop #3

Dieser dritte Envision-Workshop bietet Studenten und Supply Chain-Spezialisten eine geführte Schulung zur Analyse des Vertriebsnetzwerks eines Einzelhandelsunternehmens unter Verwendung der quantitativen Supply Chain-Perspektive und der Werkzeuge von Lokad.

Supply Chain Science(Weitere Beiträge)

RFI, RFP und RFQ-Wahnsinn in der Supply Chain

Im Laufe der Jahre hat Lokad eine gewisse Bekanntheit erlangt und wir haben das Privileg erworben, an einer immer größeren Anzahl von RFI (Request for Information), RFP (Request for Proposal) und RFQ (Request for Quote) im Zusammenhang mit der Optimierung der Supply Chain beteiligt zu sein.

Die Wartung der Optimierung

Lokad bietet eine monatliche Pauschalgebühr für Software und Expertendienste, um eine optimale Leistung der Lieferkette zu gewährleisten. Herkömmliche Optimierungssoftware scheitert aufgrund unzureichender Wartung. Die Lieferkettenwissenschaftler von Lokad pflegen die Automatisierung und erfordern fortlaufende Ingenieursressourcen, um eine Rückkehr zu ineffizientem Tabellenkalkulationsmanagement zu verhindern.

Die Rolle der IT

In vielen, wahrscheinlich den meisten großen Unternehmen, die eine Supply Chain betreiben, hat die IT-Abteilung jahrelangen Rückstand. Der Rückstand besteht aus einer Vielzahl von Fehlern, Inkonsistenzen oder Fragilitäten, die behoben werden könnten, aber nicht behoben werden. Neben der Schaffung umfangreicher bürokratischer Überlastungen demotiviert diese endlose Serie sinnloser Ärgernisse alle.

Technologie(Weitere Beiträge)

Distribution Network Analysis durch Envision - Workshop #3

Dieser dritte Envision-Workshop bietet Studenten und Supply Chain-Spezialisten eine geführte Schulung zur Analyse des Vertriebsnetzwerks eines Einzelhandelsunternehmens unter Verwendung der quantitativen Supply Chain-Perspektive und der Werkzeuge von Lokad.

Probabilistisches exponentielles Glätten für erklärbares KI im Bereich der Supply Chain

Lesen Sie Antonio Cifonellis Doktorarbeit über probabilistisches exponentielles Glätten für erklärbares KI im Bereich der Supply Chain - eine weitere großartige Studie, die zeigt, dass ein halbes Dutzend cleverer Tricks ein so grundlegendes Modell wie das exponentielle Glätten in ein Rennauto verwandeln kann, das Deep Learning-Modelle auf dem neuesten Stand schlägt.

Sales Analysis durch Envision - Workshop #2

Dieser zweite Envision-Workshop bietet Studenten und Supply Chain-Spezialisten eine geführte Schulung zur Analyse von Einzelhandelskunden aus der probabilistischen und risikomanagementorientierten Perspektive von Lokad.

Tiefe Einblicke in die Branche(Weitere Beiträge)

Fallstricke der Supply Chain für die Luftfahrt

Luftfahrtunternehmen sind grundsätzlich risikoavers - aus sehr guten Gründen - und dies spiegelt sich in der Unternehmensführung in allen Bereichen wider. Diese Mentalität kann jedoch ein Hindernis sein, wenn es um die Supply Chain geht, da das Vermeiden von Risiken und das Nicht-Integration des Risikokonzepts im Herzen der Supply Chain bedeutet, den Blick auf das zu verlieren, was optimiert wird.

Lokad News(Weitere Beiträge)

AI-Chatbot für Supply Chains und Lokad

Lokads eigener digitaler Assistent wurde als Supply Chain-Experte geschult. Dieser Chatbot wurde auf der Grundlage des Großteils des eigenen Supply Chain-Materials von Lokad geschult. Der Zugang zu diesem Chatbot wird kostenlos zur Verfügung gestellt, mit freundlicher Genehmigung von Lokad.

VS Code-Erweiterung für Envision.

Envision, die domänenspezifische Programmiersprache, die der prädiktiven Optimierung von Lieferketten gewidmet ist, hat gerade ihre erste Open-Source-VS-Code-Erweiterung erhalten, die Code-Färbung und Code-Validierung über die Kompilierung ermöglicht.

Probieren wir Lokad aus

Die Entwicklungsteams bei Lokad haben in den letzten zehn Jahren Envision verfeinert, eine spezialisierte Programmiersprache, die der prädiktiven Optimierung von Supply Chains gewidmet ist. Wie sich herausstellt, sind die meisten Herausforderungen bei der Optimierung von Supply Chains, nun ja, seltsam (um es milde auszudrücken), und herkömmliche Softwaretechnologien versagen kläglich, wenn sie mit solchen Herausforderungen konfrontiert werden.